Streetart in Sao Paulo

Sao Paulo gilt als Kreatives Zentrum der Brasilianischen Wirtschaft und auch die Graffiti fügen sich perfekt in die Weltoffenheit Sao Paulo ein. Überall in der Stadt wurden Brückenpfeiler, Häuser, Mauern oder was sonst zu dekorieren gab von Graffitikünstlern in ware Kunstwerke oder sogar Kunstgalerien unter freiem Himmel verwandelt. 


Zu den Bekanntesten Graffitis gehören die "Beco do Batman" die in den 1980er entstandenen sind, nachdem die Comic Figur Batman an einer der Wände gemalt wurde. Kunststudenten begannen die Wände mit weiteren Graffitis zu verzieren. 


Die Graffiti von Beco do Batman werden nun ständig renoviert und von den lokalen Gemeindemitgliedern gepflegt. 



Der bekannteste Hotspot für Graffiti ist der Paulista- Tunnel der zur Avenida Reboucas führt, da er von Bemalten Tafeln bedeckt ist. Das Bunt zusammengewürfelte Mosaik aus verschiedene Ausdrucksformen dieser Kust stellt uns vor Herausforderungen diese zu identifizieren.